Klassisches Hatha-Yoga dient schon seit Jahrtausenden der Gesunderhaltung des Körpers und des Geistes. Die Körper-Haltungen (Asanas) sind Vorbild für viele moderne Gymnastikübungen. Das Wechselspiel aus Kräftigung und Dehnung aller wichtigen Muskelgruppen gepaart mit gezielter Atmung löst Verspannungen jeglicher Art, beugt Haltungsschäden vor und reguliert den Stoffwechsel. Entspannungstechniken, die jede Kursstunde abrunden, helfen auf dem Weg zu innerer Ausgeglichenheit im Alltag - in den man übrigens sehr gut kleine Übungen einbauen kann. Komplizierte Asanas oder perfekte Ausführung sind zweitrangig, im Vordergrund steht die Wahrnehmung des eigenen Körpers, das Bewusstsein für Haltung und fließende Atmung - das Selbst-Bewusstsein - Dein+. Geeignet für "neue" wie für "alte Hasen".

Orga-Nr. 61_1
29.01.2019- 09.07.2019 (22-24 mal)
dienstags, 20:15 - 21:30 h
L. Lassak
Mitglieder: 69,00 €
Nichtmitglieder: 126,50 €
AKTIV PUNKT
Max. TN: 20

Kursstatus: aufnahmefähig