In der Feldenkrais-Arbeit werden die eigenen Bewegungen durch aufmerksame Wahrnehmung im Detail erlebt. Dies fördert das Bewusstsein für kleine Unterschiede, wodurch ermöglicht wird, sebstständig Alternativen zu den oft unbewussten und möglicherweise ungesunden alltäglichen Bewegungen zu entwickeln. Bequeme, warme Kleidung und dicke Socken sind erforderlich. Kursleiterin Hildegunde Wissing ist ausgebildete Feldenkrais-Pädagogin.

Orga-Nr. 48_1
30.01.2019 - 10.07.2019 (21-23 mal)
mittwochs, 19:30 - 20:45 h
Hildegunde Wissing
Mitglieder: 77,00 €
Nichtmitglieder: 137,50 €
nicht 01.05.19
AKTIV PUNKT Kommunikations-R.
Max. TN: 15

Kursstatus: aufnahmefähig