Rückenprobleme sind in der modernen Zeit ein weit verbreitetes Übel. Stress, psychische Belastungen, Bewegungsmangel und einseitige, statische körperliche Belastungen sind nur einige Beispiele für die Entstehung von Rückenbeschwerden. Die Wirbelsäulengymnastik gibt Informationen, um sich in Alltagssituationen rückengerecht verhalten zu können. Durch gezielte, funktionelle Gymnastik kann Problemen, z.B. im Hals-Nacken-Bereich, vorgebeugt bzw. entgegengewirkt werden. In lockerer Gruppenatmosphäre findet man Spaß und Motivation, mit anderen etwas für seine Gesundheit zu tun.

Orga-Nr. 52_1
31.01.2019 - 11.07.2019 (20-22 mal)
donnerstags, 11:00 - 12:00 h
Stephan Semmerling
Mitglieder: 52,50 €
Nichtmitglieder: 94,50 €
nicht 30.05.19, 20.06.19
AKTIV PUNKT
Max. TN: 20

Kursstatus: aufnahmefähig