Generated with MOOJ Proforms Version 1.5

SEPA-LASTSCHRIFT-MANDAT
Ich ermächtige den TVE Burgaltendorf, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, kann die Erstattung des belasteten Betrages verlangt werden. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Die MandatsreferenzNr. ist bei TVE Mitgliedern die Mitgliedsnummer. Nichtmitgliedern wird sie zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt.

Falls der Kontoinhaber abweichend vom Kursteilnehmer ist, sind auch die persönlichen Daten des Kontoinhabers erforderlich.

*Diese Felder werden mindestens benötigt, um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

Diese mit dem roten Stern (*) gekennzeichneten Pflichtangaben werden für eine Aufnahme in den TVE Burgaltendorf und/oder für die Teilnahme an TVE-Angeboten mindestens benötigt: Mitgliedsstatus, Aufnahmedatum, Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum, Anschrift, eMail-Adresse (soweit vorhanden), Bankverbindung.

Klicken Sie bitte zum Öffnen auf die beiden rot gekennzeichneten Dokumente "EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG" und "Merkblatt INFORMATIONSPFLICHTEN", da diese Erläuterungen und Hilfen zu den nachfolgenden drei JA/NEIN Fragen geben. Mit dem Klick auf "SENDEN" am Ende der Seite bestätigen Sie, dass Sie die Dokumente gelesen und verstanden haben.

Ich bin:

Durch Absenden dieses Formulars ermächtige/n ich/wir den TVE Burgaltendorf, alle Zahlungsverpflichtungen des Mitglieds gegenüber dem Verein von nachfolgendem Konto mittels Lastschrift einzulösen. Es gelten die mit der Bank vereinbarten Bedingungen.

Verbleibende Zeichen:

Mit dem Klick auf "SENDEN" bestätigen Sie, dass Sie die Dokumente "EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG" und das "Merkblatt INFORMATIONSPFLICHTEN" gelesen und verstanden haben